BLOG - Erotik Webdesign

Powered by erotik-webdesign-blog.ch


31 Aug
Erstes CMS in der Schweiz, welches explizit für Erotikstudios entwickelt wurde.

Erstes CMS in der Schweiz, welches explizit für Erotikstudios entwickelt wurde.

  • HTML5
  • 0 Kommentare

Unser CMS wurde genau auf dei Bedürfnisse der Erotisstudios angefertigt Das CMS wird exklusiv von erotik-webdesign.ch vertrieben. Es gibt kein vergleichbares Produkt in der Schweiz. Verwalten von Damen: leicht, schnell und ohne HTML Kenntnisse Anwesenheit von Damen können auch in die Zukunft geplant werden Unterstützt Damen im Studio und auch Escort-Damen Tagesplan wir automatisch erstellt Öffnungszeiten zentral editierter Adresse zentral editierbar Sämtliche Seiten können zentral editiert werden. Die komplette Webseite kann von jedem Internetzugang weltweit verwaltet werden. Aktivierung und Deaktiverung von Damen mit einem Tastenklick Anwesenheit von Damen kann man auf die Minute genau festlegen Die ganze Programmierung ist für Suchmaschinen optimiert. Für jeden Eintrag sind separate Felder für die Suchmaschinenoptimierung vorhanden. Die Pflege erfolgt ganz einfach über ein dafür vorgesehene Eingabemaske. Keine iFrames Kein 0815 CMS bei dem man exotische (shop-) Module missbrauchen muss um Damen verwalten zu können (z.B. Wordpress) Es muss keine Wordpress Installation mehr missbraucht werden Das ganze System ist explizit für Erotik-Studios mit oder ohne Escort-Angebote geschaffen. Es verfügt über sämltiche Vorteile eines 0815-CMS. Danach wurde das CMS um alle Anforderungen, die ein Erotikstudio hat, erweitert. Felder, die nicht ausgefüllt werden, werden einfach nicht angezeigt. Man trägt also nur die Informationen ein, die man eintragen möchte. Jede Seite der neuen Website ist editierter (nicht nur die Damen, sondern sämtliche Inhalt) Automatisches Overlay auf der Startseite mit einem Tastenklick einschalten oder abstellen. Das Overlay kann ohne grafische Kenntnisse bearbeitet werden Jedes Design ist in dieses CMS integrierbar Sowohl für Mobile-Geräte wie auch für Desktop Die Entwicklung des Systems dauerte über 5 Jahre, damit man die richtigen Anforderungen, die ein Studio hat, integrieren konnte. Praxiserbrobtes CMS. Das CMS wird bereits eingesetzt. [mtphr_icon id="link" title="Weitere Informationen hier!" link="http://www.erotik-webdesign.ch/erotik-CMS.html" target="_blank"]

Weiterlesen
16 Feb
5 von 10 google Resultaten sind Seiten von Erotik-Webdesign.ch

5 von 10 google Resultaten sind Seiten von Erotik-Webdesign.ch

  • Marketing / SEO
  • 0 Kommentare

Super positive Ergebnisse: Bei Suchbegriffe rund um SMS-Dating sind durchschnittlich 5 von 10 Suchresultate auf der 1. Google Seite, Seiten die von Erotik-Webdesign.ch erstellt wurden. Privater Modus zeigt zudem, dass hier Google keine lokalen (zwischengespeicherte) Daten zur Positionierung der Suchresultate verwendet hat.. Es sind also tatsächlich über 50% der Resultate von Erotik-Webdesign.ch

Weiterlesen
02 Feb
Fehler auf PHP anzeigen

Fehler auf PHP anzeigen

  • HTML5
  • 0 Kommentare

Manchmal (immer öfter) kommt es vor, dass der Hosting-Provider die Fehleranzeige von PHP ausblendet. Diese kann man auf drei Wege wieder einblenden: - Die meisten Hostings bieten die Funktion, die php Fehleranzeige zu aktivieren. - Wenn man root-Zugriff auf den Server hat, kann man dies in der PHP-Config einstellen - Der dritte und evtl. einfachste Weg ist es die Fehleranzeige im PHP-Code einzubinden. Das sieht wie folgt aus:

error_reporting(-1);
ini_set('display_errors', TRUE);

Weiterlesen
28 Jan
DMCA Copyright Beschwerde durch www.erotik-webdesign.ch wurde angenommen

DMCA Copyright Beschwerde durch www.erotik-webdesign.ch wurde angenommen

  • HTML5, CSS3, Java Script, PHP, XML/JSON, jQuery, Webseiten, Marketing / SEO, Pay-System, Webmaster
  • 0 Kommentare

Vor einiger Zeit hatten wir festgestellt, dass die Konkurrenz unsere Inhalte aus erotik-webdesign.ch kopiert und für eigene Zwecke nutzt. Und so sieht die Kehrseite der Medaille aus. Wer kopiert soll nicht ungestraft davon kommen. Google hat die Beschwerde angenommen und entsprechend gehandelt. Manchmal gibt es doch Gerechtigkeit... Ob sich nun die Kopieraktion gelohnt hat? Naja, der werte  Kollege sollte doch mal lieber lernen wir man Arbeiten selber macht anstatt bei den anderen abzuschauen und dann zu kopieren. Dieses Armutszeugnis wird man nicht mehr so schnell los...  Ich weiss nicht, ob es schade oder traurig ist... oder einfach nur Billig! Für uns von erotik-webdesign.ch ist es aber nicht weiter schlimm: - Wir sind immer noch auf Pos. 1 auf Google - Ein besseres Zeugnis  gibt es für uns nicht, wenn sogar die Konkurrenz die Finger von unseren Arbeiten nicht lassen kann... Vielen Dank für die Unterstüzung....;-) Und hier noch die Bilder: Quellen: Und hier zur Beschwerde: http://www.chillingeffects.org/notice.cgi?sID=1438406 Auszug aus Google.com: http://www.google.com

Weiterlesen
20 Jan
Armutszeugnis: Wenn man nur noch mit kopieren weiterkommt...

Armutszeugnis: Wenn man nur noch mit kopieren weiterkommt...

  • HTML5, CSS3, Java Script, PHP, XML/JSON, jQuery, Webseiten, Marketing / SEO, Pay-System, Webmaster
  • 0 Kommentare

Aktualisierung vom 28.01.2014 [mtphr_icon id="check-2" title="DCMA Beschwerde wurde angenommen" link="http://erotik-webdesign-blog.ch/dmca-copyright-beschwerde-wurde-angenommen/"] Google hat die DMCA Beschwerde betr. Copyright Verletzung angenommen. Lese auch hier weiter: http://erotik-webdesign-blog.ch/dmca-copyright-beschwerde-wurde-angenommen/   Eigentlich ist es nicht unsere Art online Schlammschlachten zu fechten... Auch schon nur aus dem Grund, weil wir das eigentlich gar nicht nötig haben. Ein Konkurrent treibt es jedoch an die Spitze... schon so weit, dass es jetzt nötig geworden ist, hier etwas darüber zu schreiben.. Schon mehrmals haben wir festgestellt, dass Teile von unseren Arbeiten kopiert und dann als Eigene weiterverkauft werden. Im Grunde genommen ist es ja ein ziemlich gutes Zeugnis für uns. Es erfüllt mich ein bisschen mit Stolz, dass man bei mir abschaut. Auf der anderen Seite versucht man  mich aus dem Google Ranking zu schmeissen... Seit Jahren sind wir nun auf Platz 1 bei den Google Suchresultaten... Und das kommt nicht so von ungefähr: Wir wissen halt wie man es richtig macht. Andere hingegen kopieren uns und hoffen so, dass bei Google ein  Double Content Problem entsteht...  Naja... Dieser Schuss ging dann wohl nach hinten raus... Dieser Konkurrent ist von den Google Suchresultaten verschwunden. Und zudem wurde von uns eine DMCA Meldung gemacht... Siehe auch Bild im Post: Neben dem kopierten Inhalt sieht man auch schön, wie man die Meta-Tags entstellen kann. Das ist ein Beispiel wie man es eben NICHT machen sollte... Ich schliesse dieses Post mit einem leichten Lächeln... Ich wünsche nun viel Spass mit dem kopierten Inhalt und hoffe, dass es was gebracht hat... ;-)

Weiterlesen
19 Jan
Online Zahlungen akzeptieren

Online Zahlungen akzeptieren

  • Pay-System, Online Payment, Payment, Phone Pay
  • 1 Kommentare

Schnelle Telefon Zahlungen akzeptieren Telefonzahlungen für ihr Angebot online akzeptieren! Wosapay.ch bietet Ihnen die Möglichkeit Zahlungen bis Fr. 400.- auf Ihrer Website zu akzeptieren. Eine solche Zahlung dauert in der Regel unter 40 Sekunden. Nun haben auch Sie die Möglichkeit bei besten Konditionen Ihre Dienstleistung oder Online-Angebote schnell und sicher zu verkaufen. Egal ob Sie Software anbieten oder einen zahlungspflichtigen Memberbereich einrichten möchten: Wosapay ebnet Ihnen die Strasse.

Weiterlesen
19 Jan
Richtig zitieren cite, blockquote, q

Richtig zitieren cite, blockquote, q

  • HTML5
  • 0 Kommentare

<q> sind inline Zitate <cite> wird die Quelle des Zitats genannt <blockquote> sind längere Zitate  Beispiel <q> und <cite>:

<p>Ein kurzes Zitat wird in Anführungszeichen gesetzt.
Beispiel: Man sollte Zitate <q><i>nur gebrauchen, wo man
fremder Autorität wirklich bedarf</i></q>
(<cite>Schopenhauer</cite>).</p>

Weiterlesen